Release #Autumn 20:
Neue Features. Neue Trümpfe.  

Von Upselling bis WhatsApp: Diese Features musst du haben.

Mit Re:Guest hast du immer einen Trumpf im Ärmel. Die ausgereifteste Verkaufssoftware für Gastgeber entwickelt sich stets mit deinen Bedürfnissen mit. So bringt die Release #Autumn20 nicht nur optimierte Funktionen, sondern auch neue Upselling-Features, WhatsApp-Kommunikation und vieles mehr. Neugierig?   

Release #Autumn 20:<br>Neue Features. Neue Trümpfe.

Multi-PreStay: Upselling und Wunschliste

Derzeit erhält jeder Gast eine PreStay-Nachricht mit Infos zum Aufenthalt und dem Zugang zum Online Check-In. In Zukunft ist es möglich, mehrere PreStay-Nachrichten zu definieren und automatisch zu versenden, darunter auch eine, die zum Ausfüllen der Wunschliste auffordert. Was auf die Wunschliste soll, kannst du im Backend frei definieren. Du bietest deinem Gast die Möglichkeit, vorab seine Präferenzen mitzuteilen, etwa was die Ankunfts- und Essenszeit, Schlafvorlieben, Ernährungsformen usw. angeht.  

Weiters kannst du eine Prestay-Nachricht mit den zubuchbaren Leistungen versenden. Beauty-Treatment, Ausflug oder Blumen im Zimmer? Du präsentierst deinem Gast Zusatzangebote, die seinen Interessen und Wünschen entsprechen. Die Chance, dass er sich für eines entscheidet, ist wesentlich höher als vor Ort. Dein Gast kann die Zusatzleistungen direkt und einfach buchen und später im Hotel bezahlen.
Ebenfalls neu ist, dass Zusatzleistungen nicht nur in Textform, sondern kategorisiert und emotional mit Bildern präsentiert werden. Auch das wirkt sich positiv auf den Upselling-Erfolg aus.


Gästekommunikation über WhatsApp

Der Re:Guest Messenger versorgt Gäste mit Neuigkeiten und ermöglicht es ihnen, laufend mit der Rezeption in Kontakt zu treten. Derselbe Service wird dem Gast nun auch auf WhatsApp geboten. Auf Wunsch erhält der Gast auch dort emotionale Angebote und alle für ihn reservierten Mitteilungen. Seine Fragen und Antworten werden direkt an das Re:Guest Backend übertragen.  

  

Urlaubsübersicht im Messenger und ERV

Damit deine Gäste den Überblick bewahren, gibt es im Messenger einen neuen Menüpunkt. Unter “Urlaube” sind alle vergangenen und bevorstehenden Aufenthalte zusammengefasst und können auf eigenen Landingpages im Detail angesehen werden.  
Verfügbare Aktionen, wie Online Check-In oder die Buchung von Zusatzleistungen, werden dem Gast an erster Stelle und gut ersichtlich angezeigt.   
 Du nutzt Re:Guest in Österreich? Dann kannst du deinen Gästen künftig ein besonderes Extra bieten: Sie können auf Wunsch die Europäische Reiseversicherung (ERV) mitbuchen und direkt online bezahlen.

Aus Feedback wurden Features: Die neuen Funktionen erfüllen Gäste- und Gastgeberwünsche.

 

Du möchtest wissen, was dir die Release #Autumn20 noch bringt?

Alle Details findest du hier


Zeig's deinen Freunden!

Lust auf mehr?

Weitere News aus der Welt von Re:Guest
Lass dir nichts entgehen
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.